Pflegen

Von der Pflege der Rabatten über den Schnitt der Bäume bis hin zum Unterhalt des Gartenteichs: Geschickt kümmern wir uns um Ihr Paradies, mit Wissen und Kompetenz.

Planung

Privatgartenpflege
von klein bis gross

Von der Pflege der Rabatten über den Schnitt der Bäume bis hin zum Unterhalt des Gartenteichs: Geschickt kümmern wir uns um Ihr Paradies, mit Wissen und Kompetenz.

mehr
Neubau

Pflege von Liegenschaften, Firmenumgebungen und öffentlichen Anlagen

Sie erhalten ein massgeschneidertes und zeitgemässes Pflegeangebot für Ihre Grünanlage.

mehr
Pflege

Friedhofs- und Grabpflege

Suchen Sie einen kompetenten Partner für Grab- und Friedhofpflege? Darauf sind wir seit 40 Jahren spezialisiert.

mehr

Entdecken Sie unsere Referenzen

Die Pflege über das ganze Jahr

Das Geheimnis der erfolgreichen, im Verhältnis preisgünstigen Pflege.

mehr

Die Pflege von älteren Gärten

Der alljährliche Schnitt, gewisse Düngergaben und gezielte Nachpflanzungen verhelfen die Grundstruktur eines Gartens sowie die richtigen Proportionen zu erhalten.

mehr

Die Pflege direkt nach dem Gartenbau

Nach dem Gartenbau schliesst unmittelbar die Entwicklungspflege an.

mehr

Fachartikel

Unsere Beiträge zum Thema Gartenpflege

Frühlingszauber

Frühlingszauber

Jetzt im Hochsommer ein Frühlingsthema?

Aber ja doch! Denn wenn es in Ihrem Garten zum Saisonstart gleich blühen soll, müssen Sie bald schon ans Pflanzen von Blumenzwiebeln denken und jetzt dann bestellen, damit die tollsten Sorten nicht ausverkauft sind!

mehr lesen
Rosige Aussichten

Rosige Aussichten

Den meisten Baslern ist der Kannenfeldpark ein Begriff. Der ehemalige Friedhof wird schon lange als städtischer Park genutzt und sowohl von Familien wie auch von Freizeitsportlern und Spaziergängern geschätzt. Vielen entgeht dabei, dass er auch über eine beachtliche Baumsammlung verfügt, die über lange Jahre aufgebaut wurde und immer noch ergänzt wird.

mehr lesen
Beitrag in der Gartenbau

Beitrag in der Gartenbau

In der März-Ausgabe der Fachzeitschrift "Der Gartenbau" ist, im Rahmen der Reihe "Zoom", ein Beitrag unserer beiden Pflanzenverwendungs-Experten Iris Salathé und Alois Leute erschienen. Sie stellen darin das Herbst-Kopfgras vor und geben Tipps zu dessen Verwendung.

Sie können ihn unter folgendem Link nachlesen. Viel Spass dabei!

mehr lesen
Klimagewinner - Klimaverlierer

Klimagewinner - Klimaverlierer

Die Klimakrise ist seit einiger Zeit das Dauerthema in den Medien und den Köpfen der Menschen. Es ist anzunehmen, dass eine Klimaerwärmung sich auch ganz konkret auf die Pflanzen in unseren Gärten und Parks auswirkt.

mehr lesen
Der Fluss des Lebens

Der Fluss des Lebens

Einmal pro Jahr veranstalten wir mit Mitgliedern befreundeter Gartenbauunternehmen eine fachliche Exkursion um uns weiterzubilden und Erfahrungen auszutauschen.

mehr lesen
Neophyten im Garten

Neophyten im Garten

Seit einigen Jahren ist das Thema invasive Neophyten im Fokus vieler Natur- und Gartenliebhaber.

mehr lesen
Inspiration Schweben

Inspiration Schweben

Warum in die Ferne schweifen? In unseren Gärten fühlen Sie sich wie in den Ferien auf Wolke sieben, zum Beispiel auf einem Holzdeck schwebend.

mehr lesen
Richtig Wässern

Richtig Wässern

Die Klimaerwärmung ist in aller Munde und den Hitzesommer 2018 werden die Gartenbesitzer nicht so schnell vergessen. Ohne zusätzliches Wässern ist erfolgreiches Gärtnern kaum mehr möglich und dabei gilt es einiges zu beachten.

mehr lesen

Olivenbäume im Garten

Das “Mediterrane“ ist schon länger ein beliebtes Thema in der Gartengestaltung. Dazu gehören Pflanzen aus dem Mittelmeer-Raum wie Lavendel, Rosmarin, Zitronen und Oliven. Letztere, in kälteren Gegenden natürlich vor allem als Kübelpflanze, die den Winter im Gewächshaus verbringen müssen. Im klimatisch milden Basler-Raum versucht es der eine oder andere Gartenbesitzer auch mit dem Auspflanzen von Olivenbäumen in den Garten. An geschützter Lage funktionierte das bisher ganz gut, wobei es in strengen Wintern jedoch Schäden geben kann.

mehr lesen